Weitere Cases

Case Avis

Case Avis Max Lindholm LianaMailer hat unsere Erwartungen hervorragend erfüllt. Alle Aktionen, die wir realisieren wollten, waren auch erfolgreich. Max Lindholm Sales & Marketing Advisor, Avis

Avis Car Rental und seine Tochtergesellschaften betreiben eine der weltweit bekanntesten Autovermietungen mit über 5000 Niederlassungen in mehr als 165 Ländern. Avis wollte seine große Stammkundschaft mit Kundennewslettern ansprechen. Das Ziel von Avis ist es, durch exzellenten Service und den Aufbau einer unübertrefflichen Kundenbindung zum Marktführer zu werden. LianaMailer stellt das einfach zu nutzende Tool dar, nach dem Avis suchte, um professionelles E-Mail Marketing durchzuführen.

Zum Case Avis

Case Al Nabooda Automobiles LLC

Case Al Nabooda Automobiles LLC Herr Bisher Yousfi Die Analysen, die LianaMailer zur Verfügung stellt, sind herausragend und helfen uns, die Wirksamkeit unserer Kampagnen verlässlich zu messen. Herr Bisher Yousfi Marketing Manager, Al Nabooda Volkswagen

Al Nabooda Automobile LLC ist ein autorisierter Volkswagen Händler in Dubai und den nördlichen Emiraten. Das Unternehmen versucht ständig die Maßstäbe ihrer Services noch höher zu legen. Deswegen begannen sie mit Hilfe von LianaMailer eine E-Mail-Marketing-Kampagne zu erstellen. Die Kampagne sollte das derzeitige System des Unternehmens verbessern und aktualisieren. 

Zum Case Al Nabooda Volkswagen

Case Viasat

Case Viasat Tero Lintunen Wir begannen mit Willkommens- und Aktivierungsnachrichten. Dann erweiterten wir die Interfaces und die Nutzung von Social Media, zudem konnten wir das Lead Management effektiver gestalten. Unsere Entscheidungen beruhten auf die Einfachheit der Nutzung und der Agilität des Tools. Tero Lintunen Operations Manager, Viasat Finland

Viasat entschied sich für den Kauf eines Marketing Automationssystems, um die Kundenkommunikation und das Multichannel Marketing weiterzuentwickeln. Als Ausgangspunkt wählten sie Willkommens- und Aktivierungsnachrichten, die die Kunden an das Unternehmen und seine Services binden sollten. Seit der Einführung von LianaCEM haben die Downloads von Filmen, Serien und Sportinhalten zugenommen. Außerdem haben mehr Nutzer Viaplay aktiviert als zuvor.

Zum Case Viasat

Case Sinebrychoff

Case Sinebrychoff Terttu Niutanen Heute ist es schwer, die Aufmerksamkeit der Nutzer auf sich zu ziehen. Dank LianaMailer und LianaCMS sind wir aber einen Schritt näher an unserem Ziel. Terttu Niutanen Kommunikationsmanager, Sinebrychoff

Sinebrychoff ist der führende Hersteller von Bieren, Cidres, Soft- und Energy Drinks in Finnland. Das Unternehmen wollte seine Position als loyaler Partner und führende Brauerei Finnlands stützen. Deswegen entschied Sinebrychoff, die Kundenbeziehungen durch digitale Kommunikation zu verbessern. Sinebrychoff begann die Zusammenarbeit mit Liana Technologies, um die Produktseite aufzubauen und Newsletter Kampagnen durchzuführen.

Zum Case Sinebrychoff

Case FINE

Case FINE Elina Antila Bei der Entwicklung unserer eigenen Website wollen wir versuchen vorauszusehen, was die Zukunft bringt. Durch LianaCMS haben wir jetzt eine bessere Chance auf zukünftige Herausforderungen zu reagieren und die Website sogar noch weiter zu entwickeln. Elina Antila Kommunikationsleiter, FINE

FINE ist eine finnische Organisation im Finanzsektor. Für FINE ist die Website einer der wichtigsten Kanäle, um ihre Kunden zu erreichen. Deswegen wollten sie sicher gehen, dass ihre Website einfach zu nutzen ist und professionell erstellt wurde. FINE entschied sich für ein digitales Makeover ihrer Homepage mit LianaCMS. Das Ziel war es, eine benutzerfreundliche Website zu gestalten, welche es den Besuchern ermöglicht, die gesuchten Informationen schnell und problemlos zu finden.

Zum Case FINE

Case OSAO

Case OSAO Marsa Jurvakainen Wenn wir nicht Online wahrgenommen werden, existieren wir gar nicht. Deswegen brauchten wir eine neue und aktuelle Website. Marsa Jurvakainen Communication Manager, OSAO

OSAO ist eine der führenden Fachhochschulen in Finnland. OSAO stellte fest, dass ihre Hauptzielgruppe vor allem Online nach Informationen sucht und entschieden deswegen ihren Internetauftritt weiterzuentwickeln. Die digitale Transformation von OSAO beinhaltete unter anderem die Website, für deren Bau LianaCMS genutzt wurde. Mit LianaCMS erhielten Sie das gewünschte Layout und die benötigten Funktionen, ohne Kompromisse eingehen zu müssen.

Zum Case OSAO

Case Kaira Clothing

Case Kaira Clothing Jussi Holck Am Anfang wollten wir nur ausprobieren, wie Pressemitteilungen funktionieren, aber jetzt verstehen wir wirklich den Wert der Kommunikation mit den Medien als kostengünstiges Tool und warum es entscheidend für die Verwaltung des Brands ist. Jussi Holck CEO, Kaira Clothing

Kaira Clothing ist ein finnisches Fashion-Start-Up-Unternehmen. In der Modeindustrie ist es wichtig, aus der Masse herauszustechen. Das ist jedoch besonders für Start-Ups schwer. Deswegen suchte Kaira Clothing nach einer kostengünstigen Methode mehr Aufmerksamkeit für ihr Unternehmen zu erregen. Das Unternehmen entschied sich dafür, LianaPress für die Veröffentlichung von Pressemitteilungen zu nutzen. 

Zum Case Kaira Clothing

Case Kreab

Case Kreab Lauri Hyppölä Wir schätzen in LianaPress die ausgezeichnete Nutzerfreundlichkeit des Service, die immer aktuelle Mediendatenbank und die Möglichkeit, Pressemitteilungen international zu veröffentlichen. Lauri Hyppölä Partner, Kreab Helsinki

Kreab Helsinki ist ein Unternehmen, das sich auf Kommunikation im Bereich Finanzen, Investment, Unternehmens- und Gemeinschaftskommunikation sowie gesellschaftliche Beziehungen spezialisiert hat. Als Kommunikationsagentur hat Kreab oft vielseitigen Bedarf für den Austausch mit den Medien. Für das Unternehmen ist es wichtig, dass ihre Kunden so viel Aufmerksamkeit wie möglich auf sich ziehen können und dass die gesendeten Nachrichten in den Medien veröffentlicht werden.

Zum Case Kreab

Case Lasten.fi

Case Lasten.fi Henri Huovinen Eine wichtige Voraussetzung für einen erfolgreichen Online Shop ist eine Plattform, die vielfältige Marketingaktionen ermöglicht. Henri Huovinen CEO, Lasten.fi

Lasten.fi ist ein finnischer Online Shop, der sich auf Baby- und Kinderzubehör spezialisiert hat. Das Unternehmen begann seine Tätigkeit Anfang 2014 und konzentrierten sich zunächst auf seine online Aktivitäten. Als Start-Up brauchte das Unternehmen Services, durch die sie aus der Masse ihrer Konkurrenten herausstechen können, und Tools, mit denen sie Informationen über ihr Unternehmen weit verbreiten können. Aus diesem Grund entschied Lasten.fi zu Beginn, in ihr Marketing und in ein benutzerfreundliches User Interface zu investieren.

Zum Case Lasten.fi