Artikel

Wie können Start-Ups von Pressemitteilungen profitieren? Case Kaira Clothing

Kontaktieren Sie uns Apr 21, 2015
Wie können Start-Ups von Pressemitteilungen profitieren? Case Kaira Clothing Mit Hilfe der Pressemitteilungen über LianaPress erreichten wir wirklich gute Aufmerksamkeit in verschiedenen Medien einschließlich der lokalen Zeitungen, der landesweiten Medien und sogar auf Radiokanälen.

Kaira Clothing ist ein Start-Up-Unternehmen, das Ende 2014 gegründet wurde. Im Hintergrund arbeiten drei Kindheitsfreunde zusammen. Da es als Nebenunternehmen gegründet wurde, waren die ersten Marketingaktionen zurückhaltend. Es waren fast ausschließlich über Social Media durchgeführte Lösungen. Die jungen Unternehmer haben nach einem kosteneffektiven Weg gesucht, Aufmerksamkeit in Ihrer Branche zu erreichen. 

Das junge Unternehmen beschloss über den LianaPress-Verteilungsservice Pressemitteilungen zu versenden. "Mit Hilfe der Pressemitteilungen über LianaPress erreichten wir wirklich gute Aufmerksamkeit in verschiedenen Medien einschließlich der lokalen Zeitungen, der landesweiten Medien und sogar auf Radiokanälen. ", berichtet Jussi Holck, der das einzigartige Kaira Clothing leitet. "Die Investition hat sich schnell selbst bezahlt gemacht und die Nachfrage nach unserem Online Shop und die Besucherzahlen haben sich nach der Veröffentlichung der Pressemitteilungen sogar um das fünffache gesteigert. Es ist im Modebereich nicht einfach sich von den anderen Unternehmen zu unterscheiden". 

Nach dem erfolgreichen Versenden der Pressemitteilungen und der daraus resultierenden Aufmerksamkeit in den Medien wurde der gesamte Lagerbestand von Kaira Clothing innerhalb von drei Tagen komplett leergekauft. Der Online Shop des Unternehmens erhielt an einem Tag mehr Aufträge als im gesamten vorherigen Monat. Gleichzeitig stieg der Umsatz des Unternehmens im Vergleich zum Vormonat um 600 Prozent. 

Social Media wurde weiterhin stark bei der Pressearbeit von Kaira Clothing genutzt. Bereits veröffentlichte Artikel wurden auf vielen Kanälen geteilt, was dem Unternehmen noch mehr Aufmerksamkeit gebracht hat. Heute werden die verschiedenen Nachrichten so gebündelt, dass man die Printmedien nicht mehr von Social Media unterscheiden kann, sie arbeiten zusammen und Informationen werden in beide Richtungen weitergegeben. 

"Unsere erste Pressemitteilung veröffentlichten wir nur als Test, aber jetzt verstehen wir die Bedeutung von Pressemitteilungen als kostengünstiger Informationskanal und Nachrichtenkontinuum, was für die Erhaltung des Brands überlebenswichtig ist. Deswegen werden wir auch weiterhin die gezielte Verteilung von LianaPress nutzen, wodurch auch das Monitoring einfacher ist", erklärt Holck. 

Interessieren Sie sich für den Verteilungsservice von LianaPress.de?

Kontaktieren Sie uns

Fanden Sie diesen Artikel interessant?

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter, um die neuesten Artikel direkt in Ihrem Posteingang zu haben.

Newsletter abonnieren

Mehr Neuigkeiten

Marketing-Automation: Herausforderungen meistern [Umfrageergebnisse]

Marketing-Automation hat viele Vorteile, aber es gibt auch Herausforderungen. Unsere Umfrageergebnisse zeigen die Hindernisse auf, mit denen Marketer sich bei der Umsetzung konfrontiert sehen und wir zeigen Möglichkeiten auf, diese zu überwinden.

Mehr lesen

8 E-Mail-Marketing-Tipps für die Weihnachtszeit [Infografik]

Auch wenn es noch etwas Zeit bis Weihnachten ist, sollte man allmählich mit den Vorbereitungen beginnen. Hier sind acht E-Mail-Marketing-Tipps für gelungene Weihnachts-Kampagnen.

Mehr lesen

Die DSGVO im E-Mail-Marketing – die wichtigsten Änderungen

Wie wirkt sich die Datenschutzgrundverordnung auf das E-Mail-Marketing aus? Und wie sieht die Umsetzung in LianaMailer konkret aus?

Mehr lesen

Künstliche Intelligenz im Marketing – wohin führt der Weg?

Künstliche Intelligenz ist genau das, wonach es klingt: Aufgaben, die normalerweise den Einsatz einer Person erfordern, werden mit Hilfe von Technologien durchgeführt, die menschliche Intelligenz simulieren.

Mehr lesen

Best Practice: Effizienz von Marketingkanälen mit UTM-Parametern messen

Die Zahl der möglichen Marketingkanäle ist unübersichtlich und in der Regel gibt es nicht die eine perfekte Wahl zum Teilen von Content. Zudem ist es schwierig, die Effizienz einzelner Kanäle überhaupt zu messen und in Relation zu anderen zu setzen. Wie es jedoch funktionieren kann, zeigt das folgende Beispiel.

Mehr lesen