Artikel

Marketing Automation – Was ist das und wofür wird es genutzt?

Kontaktieren Sie uns Mai 28, 2015
Marketing Automation – Was ist das und wofür wird es genutzt? Wenn über Marketing Automation gesprochen wird, fällt einem der Kundenservice erst zum Schluss ein. Aber genau darum geht es. Marketing Automation verfolgt die gleichen Ziele wie ein guter Händler, der seine Kunden kennenlernen will.

Mit Marketing Automation werden Technologien gemeint, die das genaue Zielen, das Erhöhen der Wirksamkeit und die Automation Ihrer Marketing-Aktionen aufgrund von Daten ermöglichen, die aus einer Vielzahl an Quellen zusammengesucht wurden. Durch die Anwendung von Marketing Automation können Sie Ihr gesamtes Marketing in nur einer Einheit zusammenfassen. Deswegen können beispielsweise Websites, Kampagnensites, E-Mail-Marketing, das CRM-System, Social Media und sogar Werbung miteinander, untereinander und mit dem Sales-Team in Echtzeit kommunizieren. 

Das Ziel der Marketing Automation ist eine Gruppe anstatt einer einzelnen Person. In der Praxis können durch Marketing Automationen die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden auf einer persönlichen Ebene verfolgt werden, und basierend auf die gesammelten Daten kann das Verhalten der Kunden schnell und anpassbar analysiert, beobachtet und vorausgesagt werden. Dadurch sind Aktionen intelligenter, automatisch, persönlicher und deswegen auch angenehmer für das Marketing, denn sie führen zu einfach zu messenden Ergebnissen und ermöglichen eine ständige Weiterentwicklung. 

Obwohl Marketing Automation kein neuer Hut ist und zum Beispiel Online Shops wie Amazon sie schon seit Jahren zum Vorteil nutzen, ist der Druck auf kleine Unternehmen stark gewachsen, sie im B2B- und B2C-Marketing durchzuführen. Das liegt nicht nur daran, dass die Marketing-Aktionen ständig komplexer und digitaler werden, aber auch am veränderten Verhalten der Verbraucher. Der Kampf des Marketing um den Kunden ist schwieriger, aber gleichzeitig auch direkter geworden. Denn die Kunden haben sich daran gewöhnt, Teil des Produktions- und Kommunikationsprozesses zu sein, und stehen Marketing kritisch gegenüber. Um diese Kunden zu erreichen, reichen die traditionellen Wege nicht aus. 

Hallo, wie kann ich helfen?

Wenn über Marketing Automation gesprochen wird, fällt einem der Kundenservice erst zum Schluss ein. Aber genau darum geht es. Marketing Automation verfolgt die gleichen Ziele wie ein guter Händler, der seine Kunden kennenlernen will. Durch Marketing Automation werden bei Marketing-Aktionen ständig Informationen gesammelt, durch die die zunächst ungenaue Vorstellung vom Kunden immer genauere Züge annimmt. So lernt das Markting – genauso wie ein Händler – seinen Kunden von Mal zu Mal besser kennen. 

Durch Marketing Automationen werden Kunden nicht mehr aufdringlich auf Dinge gestoßen, die sie gar nicht haben wollen. Mit Marketing Automationen soll festgestellt werden, was sie wirklich brauchen, Dinge vorgeschlagen werden, die sie eventuell brauchen könnten – und Hilfe angeboten werden, wenn der Kunde Interesse zeigt. Während der Händler "Hallo, wie kann ich helfen?" ruft, lässt Marketing Automation den Kunden nicht allein und reagiert auf die Aktionen des Kunden in Echtzeit. 

In der Praxis bedeutet das zum Beispiel, dass die Analysen der Website den Kunden dabei beobachtet hat, wie er auf der Produktseite des Unternehmens Informationen gesucht hat. Aber in den letzten Tagen hat er immer häufiger die Preisseite besucht. Er ist also dabei eine Kaufentscheidung zu fällen. Wenn das passiert, informiert das System das Sales-Team über den Lead, der beachtet werden muss, und der Kunde wird weiter vom Sales-Team persönlich betreut. Marketing Automation kann aber auch in diesem Moment ein automatisches Angebot per E-Mail senden – oder ein Angebot für genau das Produkt, das er sich gestern angesehen hat, neben dem Artikel anzeigen lassen, den der Kunde morgens bei einer Tasse Kaffee liest. Was für ein Zufall!

Zusammenarbeit von Marketing und Sales

Einer der wichtigsten Vorteile der Marketing Automation ist die enge Zusammenarbeit von Marketing und Sales. Mit Hilfe der Marketing Automation werden zwischen den beiden Abteilungen in Echtzeit und beiderseitig Informationen übermittelt. Die Ziele und Aktionen werden gemeinsam geplant und sind messbar. 

Wichtig ist aber nicht nur die schnelle Nutzung der Leads, sondern auch ihre Qualität. Durch Automationen werden detaillierte Informationen anhand vorher definierter Kriterien gesammelt und an das Sales-Team übertragen. Dort bilden die Informationen eine starke Basis für die Sales-Arbeit. Wen würden Sie lieber anrufen: Person X aus dem Unternehmen Y oder eine Person, die Sie durch die Teilnahme an Marketing-Aktionen Ihres Unternehmens, den Bewegungen auf der Website und den Shares auf Twitter bereits kennen?

Sie sollten gleichzeitig sichergehen, dass auch neue Kunden sofort in den Marketing-Kreis aufgenommen werden. So können Sie von Anfang an das volle Potential aus der Kundenbeziehung ziehen. 

Mit Automationen aus der Routine ausbrechen – Keinen vergessen

Geschichtlich bedeutet der Begriff "Automation", dass der Mensch weniger Zeit mit Aufgaben verbringt, die eine Maschine effektiver bearbeiten kann. Die Rolle des Menschen im Prozess hat sich dann verändert, statt routiniert einer Aufgabe nachzugehen, plant er diese. 

Marketing Automation bedeutet das gleiche für die Marketer. Es ist klar, dass im Jahr 2015 keiner mehr seine Arbeitszeit damit verbringen sollte, manuell verschiedene Gruppen aus dem Newslettersystem zu sortieren oder die Besucheranalyse der Website manuell vorzunehmen. Marketing Automation kann als Teil des Ganzen im E-Mail-Marketing zum Beispiel, automatisch auf die Eigenschaften oder Aktionen von Kunden reagieren. Das bedeutet, dass neue Abonnenten eine automatische Willkommensnachricht erhalten können, dass aktive Nutzer belohnt und Inaktive motiviert werden (damit es schlussendlich vielleicht zu einem Wiedersehen kommt), und dass auf verschiedene Interessen mit verschiedenen Nachrichten und Landing Pages reagiert wird. Alles völlig automatisch. 

Automation ersetzt den Menschen jedoch nicht: Es ist ein Tool. Auch die Automationen brauchen die von Menschen geplanten und erstellten Strategien und Nachrichten, die Verwaltung der Einheit, die Weiterentwicklung, die Analysen und die Änderung der Kriterien und Aktionen, um zu funktionieren. Wenn die technischen Möglichkeiten und das Können der Marketingabteilung verbunden werden, sind die Möglichkeiten der Marketing Automationen fast unbegrenzt – Marketing Automation wird nur durch Ihre Phantasie begrenzt. 

Interessieren Sie sich für Marketing Automation? 

Setzen Sie die Diskussion auf Twitter fort oder kontaktieren Sie uns. Sie können sich auch weiter über das Thema informieren, indem Sie unser Whitepaper: 8 Schritte zur agilen Marketing Automation herunterladen und lesen. 

Zum Whitepaper

Fanden Sie diesen Artikel interessant?

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter, um die neuesten Artikel direkt in Ihrem Posteingang zu haben.

Newsletter abonnieren

Artikelkommentar

Mehr Neuigkeiten

Künstliche Intelligenz im Marketing – wohin führt der Weg?

Künstliche Intelligenz ist genau das, wonach es klingt: Aufgaben, die normalerweise den Einsatz einer Person erfordern, werden mit Hilfe von Technologien durchgeführt, die menschliche Intelligenz simulieren.

Mehr lesen

Best Practice: Effizienz von Marketingkanälen mit UTM-Parametern messen

Die Zahl der möglichen Marketingkanäle ist unübersichtlich und in der Regel gibt es nicht die eine perfekte Wahl zum Teilen von Content. Zudem ist es schwierig, die Effizienz einzelner Kanäle überhaupt zu messen und in Relation zu anderen zu setzen. Wie es jedoch funktionieren kann, zeigt das folgende Beispiel.

Mehr lesen

Liana Technologies bei der dmexco - so war es in diesem Jahr

1.100 Aussteller, 40.700 Besucher und mehr als 570 Speaker - die dmexco (kurz für Digital Marketing Exhibition and Conference) liegt hinter uns

Mehr lesen

Umfrage: Was sind die Vorteile von Marketing-Automation?

Liana Technologies hat im Mai 2017 eine internationale Umfrage zum Thema Marketing-Automation durchgeführt. Die Umfrage wurde weltweit an Marketing- und Kommunikationsspezialisten versandt und von 421 Marketern ausgefüllt.

Mehr lesen

6 E-Mail-Marketing-Tipps für Hotels

E-Mail-Marketing ist nach wie vor eine der effektivsten Marketingmaßnahmen. Aber warum ist es besonders wichtig für Hotels? Hier sind sechs Tipps, wie es optimal genutzt werden kann.

Mehr lesen