Neu von Liana Technologies: Google Ads-Integration

21.09.2018 0

Die Bedürfnisse von Marketern zu erkennen, ist der Kern unseres Geschäfts. Social Media, Websites, E-Mail, Veranstaltungen ... wir verstehen, wie schwierig es ist, alle weitverteilten Daten zu nutzen, die man kontinuierlich sammelt.

Daher freuen wir uns besonders, unsere Google Ads-Integration bekannt zu geben, mit der Werbetreibende  Multichannel-Daten optimal nutzen können.

Was bedeutet das in der Praxis?

1. Erstellen von Kampagnen in Google Ads

Text- und Display-Anzeigen können direkt in unseren Tools erstellt werden. Sie können Ihre Anzeigen zum Beispiel in bestehende Marketing-Automatisierungsketten integrieren, um besonders zielgerichtet zu werben. Dank unserer benutzerfreundlichen Oberfläche ist die Erstellung besonders einfach und hilft  dabei, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Anzeigen im Suchnetzwerk

Mit nur wenigen Klicks können Sie mit unserem Toolkit Textanzeigen erstellen. Ihre Anzeigen erscheinen im Suchnetzwerk über und unter den Google-Suchergebnissen.

Anzeigen im Displaynetzwerk

Sie können auch Responsive-Display-Anzeigen erstellen, die im Display-Netzwerk von Google angezeigt werden.

Kombinierte Anzeigen

Darüber hinaus können Sie Ihr Anzeigenpotenzial steigern, indem Sie Anzeigenkampagnen sowohl im Such- als auch im Displaynetzwerks ausspielen.

Remarketing mit Google Ads

Mit Hilfe von Remarketing-Ads, können z. B. ehemalige Website-Besucher zurückgelockt werden. Ob Upselling oder Warenkorb-Erinnerungen - erstellen Sie Remarketing-Anzeigen, die für Ihre Branche am besten geeignet sind und mit Ihren Geschäftszielen übereinstimmen.

2. Neue Zielgruppen entdecken

Die Suche nach neuen Zielgruppen kann schwierig sein, besonders in der frühen Phase. Dank unserer Integration mit Google Ads können Sie besonders vielversprechende Zielgruppen finden und sich auf diese fokussieren.

Erstellen Sie neue Audiences, indem Sie beispielsweise ein ähnliches Publikum ansprechen wie:

  • Whitepaper-Downloader
  • Mitglieder von Mailinglisten
  • Newsletter-Klicker

3. Machen Sie das Beste aus Ihren Daten

Sie können jetzt gezielt bestimmte Zielgruppen ansprechen und Ihr Werbebudget noch effizienter nutzen.

Innerhalb der Benutzeroberfläche von Liana können Sie bestehende Zielgruppen auswählen, auf die Sie Ihre Kampagnen mit Google Ads abzielen möchten. Definieren Sie Ihre Zielgruppe auf verschiedene Arten, zum Beispiel:

  • Newsletter-Klick - Retargeting mit einer Videoanzeige, die sich auf den Inhalt des Newsletters bezieht
  • Besuch einer Landing Page - Retargeting mit einem 50% Rabatt-Angebot für das jeweilige Produkt
  • Neuester Blogpost - Retargeting mit einer Anzeige für ein Whitepaper zum Thema

 4. Messen Sie den Return on Investment (ROI)

Der ROI ist in der Regel die wichtigste Kennzahl für Marketer, da dieser die tatsächliche Wirkung einer Maßnahme zeigt.

Mit unserer Google Ads-Integration sind Sie bei der Messung des ROI einen Schritt voraus:

  • Verfolgen Sie mit Hilfe der Liana-Tools die Google Ads-Conversions
  • Vergleichen Sie den ROI verschiedener Marketingkanäle, wie E-Mail, Social Media und PPC
  • Verfolgen Sie die Conversions aus verschiedenen Kanälen bis hin zum Sale

Mit Liana Technologies haben Sie alle Marketing-Tools, die Sie brauchen - unter einem Dach. Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich von unserem Expertenteam beraten.

Termin vereinbaren

Kommentar

 

Blog abonnieren

Mehr als 34.000 Marketer haben unseren Newsletter bereits abonniert.